Filmplakat

4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage (Bildnachweis: Concorde)© Concorde

DVD-Cover

4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage (Bildnachweis: Concorde HE)© Concorde HE

4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage

Stab und Besetzung

Originaltitel: 4 luni, 3 săptămâni şi 2 zile. Internationaler Titel: 4 Months, 3 Weeks & 2 Days. Kinostart: 17.05.2007 (Festival de Cannes), 29.08.2007 (FR), 22.11.2007 (DE), 11.01.2008 (UK). Verleih: Concorde Filmverleih (DE). Länge: 113 Min. (Presseheft + FSK). FSK: ab 16 Jahren (Freigabekarte). FBW: besonders wertvoll (Begründung).

Regie: Christian Mungiu. Drehbuch: Cristian Mungiu. Kamera: Oleg Mutu. Schnitt: Dana Bunescu. Szenenbild: Mihaela Poenaru (Scenografie). Kostümbild: Dana Istrate. Maskenbild: Ioana Angelescu & Lidia Ivanov (Machiaj şi coafură). Musik: - Ton: Titi Fleancu, Dana Bunescu & Cristian Tarnoveţchi (Sunet), Christinel Şirli (Mixaj).

Darsteller: Anamaria Marinca (Otilia), Laura Vasiliu (Găbiţa), Vlad Ivanov (Domnu' Bebe) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende], Alex Potocean (Adi), Luminiţa Gheorghiu (Doamna Radu), Adi Carauleanu (Dl. Radu) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Die Studentinnen Otilia und Gabita teilen ein Zimmer im Wohnheim einer kleinen Stadt in Rumänien. Das kommunistische Regime unter Ceausescu liegt in den letzten Zügen. Der Alltag ist für die Menschen täglich eine neue Herausforderung, schon das Anmieten eines Zimmers in einem Hotel ein schwieriges Unterfangen. In einem Hotelzimmer erwarten die beiden Freundinnen einen gewissen Mr. Bebe. Gabita ist schwanger, Abtreibung in Rumänien illegal - und die jungen Frauen, die keine Ahnung haben, was in einer solchen Situation zu tun ist, schlittern in ein Fiasko.

Quelle: Concorde Filmverleih (Presseheft)

Auszeichnungen

  • 60. Festival de Cannes 2007: Goldene Palme (Palme d'Or)
  • 20. Europäischer Filmpreis (01.12.2007): Bester Film & Beste Regie (Cristian Mungiu)
  • 23. Goya (01.02.2009): Bester europäischer Film

Kirchliche Empfehlungen:

  • Katholische Filmkritik: Kinotipp 175/November 2007 (Begründung)
  • Jury der Ev. Filmarbeit: Film des Monats 11/2007 (PDF)
  • Kirchliche Filmbeauftragte der Schweiz: Film des Monats 11/2007 (PDF)

DVD-Kapitel

  1. Alltag im Studentenwohnheim
  2. Blumen zum Geburtstag [8:52]
  3. Zimmersuche [15:13]
  4. Treffen mit Dr. Bebe [23:37]
  5. Vorbereitungen [30:12]
  6. Im 4. Monat [37:43]
  7. Bezahlung [48:38]
  8. Abtreibung [52:50]
  9. Fragen [1:02:00]
  10. Geburtstagsfeier [1:09:02]
  11. Streit mit Adi [1:21:20]
  12. Zurück im Hotel [1:28:40]
  13. Spurenbeseitigung [1:35:17]
  14. Abspann [1:45:29]