Filmplakat

 New York, I Love You (Bildnachweis: Concorde)© Concorde

DVD-Cover

 New York, I Love You (Bildnachweis: Concorde HE)© Concorde HE

New York, I Love You

Stab und Besetzung

Originaltitel: New York, I Love You. Kinostart: 16.10.2009 (US eingeschränkt) , 28.01.2010 (DE). Verleih: Concorde Filmverleih (DE). Länge: 103 Min. (Presseheft + FSK). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW:

Regie: Jiang Wen (Segment 1: Chinatown), Mira Nair (Segment 2: Diamond District), Shunji Iwai (Segment 3: Upper West Side), Yvan Attal (Segment 4: Soho), Brett Ratner (Segment 5: Central Park), Allen Hughes (Segment 6: Greenwich Village), Shekhar Kapur (Segment 7: Upper East Side), Natalie Portman (Segment 8: Central Park), Fatih Akin (Segment 9: Chinatown), Joshua Marston (Segment 10: Brighton Beach) & Randy Balsmeyer (Transitions).

Darsteller: Hayden Christensen, Andy Garcia, Rachel Bilson (Segment 1), Natalie Portman, Irrfan Khan (Segment 2), Orlando Bloom, Christina Ricci (Segment 3), Maggi Q, Ethan Hawke, Chris Cooper, Robin Wright Penn (Segment 4), Anton Yelchin, James Caan, Olivia Thirlby, Blake Lively (Segment 5), Drea De Matteo, Bradley Cooper (Segment 6), Julie Christie, John Hurt, Shia LaBeouf (Segment 7), Taylor Geare, Carlos Acosta, Jacinda Barrett (Segment 8), Uğur Yücel, Shu Qi, Burt Yang (Segment 9), Eli Wallach, Cloris Leachman (Segment 10), Emilie Ohana, Eva Amurri, Justin Bartha (Transitions) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Ein Taschendieb und ein Lehrer kämpfen mit allen Tricks um eine Frau. Ein indischer Diamantenhändler und eine jüdische Braut kommen sich näher. Ein überforderter Komponist bekommt Hilfe von einer belesenen Assistentin. Ein selbstverliebter Schriftsteller beißt bei einer Schönheit auf Granit. Ein versetzter Jungspund bringt eine Rollstuhlfahrerin zum Abschlussball. Ein One-Night-Stand wird unverhofft zur großen Liebe. Eine Opernsängerin reist durch Zeit und Raum und Emotionen. Eine Raucherin heizt ihre vermeintliche Bordsteinbekanntschaft an. Ein schwarzer Tänzer umsorgt ein weißes Mädchen. Ein alter Maler zerbricht an seiner schüchternen Muse. Ein altes Paar neckt und liebt sich beim Spaziergang. Eine Dokumentarfilmerin verfällt New Yorks Stadtbezirken.

Quelle: Concorde Filmverleih (Presseheft)

Herr K. meint ...

Zweiter Omnibus-Film der "Cities of Love"-Reihe.

Filme, die Sie auch interessieren könnten

DVD-Kapitel

  1. Verliebte Taschendiebe
  2. Ein hoher Preis [8:32]
  3. Kreative Blockade [15:58]
  4. Eine spezielle Anmache [23:41]
  5. Die "geliehene" Freundin [30:00]
  6. One Night Stand [37:45]
  7. Erinnerungen [45:10]
  8. Eine besondere Nanny [57:50]
  9. Die Muse des Malers [1:04:18]
  10. Phantasien eines Mannes [1:11:20]
  11. Eine große Liebe [1:20:19]
  12. Abspann [1:29:21]