Filmplakat

Company Men (Bildnachweis: Senator)© Senator

DVD-Cover

Company Men (Bildnachweis: Universum)© Universum

Company Men

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Company Men. Kinostart: 22.01.2010 (Sundance Film Festival), 21.01.2011 (US eingeschränkt), 11.03.2011 (UK), 07.07.2011 (DE). Verleih: Senator Film Verleih (DE). Länge: 104 Min. (Presseheft) bzw. 104:46 Min. (FSK). FSK: ohne Altersbeschränkung (Freigabekarte). FBW: -

Regie: John Wells. Drehbuch: John Wells. Kamera: Roger Deakins. Schnitt: Robert Frazen. Szenenbild: David J. Bomba (Production Designer), John R. Jensen (Art Director). Kostümbild: Lyn Paolo. Maskenbild: Brenda McNally (Hair Department Head), Trish Seeney (Mak-Up Department Head). Musik: Aaron Zigman. Ton: Tom Williams (Sound Mixer), Kelly Cabral (Supervising Sound Editor), Skip Lievsay, Tim Leblanc, Gregory H. Watkins & Michael Babcock (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Judson Bell (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Alan Munro (Visual Effects Supervisor, Moving Target).

Darsteller: Ben Affleck (Bobby Walker), Chris Cooper (Phil Woodward), Kevin Costner (Jack), Tommy Lee Jones (Gene McClary), Maria Bello (Sally), Rosemarie DeWitt (Maggie), Craig T. Nelson (Salinger) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: Peter Flechtner (Bobby Walker), Jan Spitzer (Phil Woodward), Frank Glaubrecht (Jack), Ronald Nitschke (Gene McClary), Claudia Urbschat-Mingues (Sally) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Bobby Walker (...) lebt den sprichwörtlichen amerikanischen Traum: guter Job, liebevolle Frau, zwei sympathische Kids, ein schönes großes Haus, zwei Autos in der Garage - aber dann plötzlich das Undenkbare: Sparmaßnahmen in der Firma, Entlassung von einem Tag auf den anderen. Genauso ergeht es seinen älteren Kollegen Phil Woodward (...) und Gene McClary (...). Zuerst wollen sie es nicht wirklich wahrhaben, aber dann müssen sie schmerzhaft lernen, mit Niederlagen umzugehen, sich selbst und anderen auch Schwäche und Unsicherheit einzugestehen, und letztlich ihr Leben als Männer, Ehegatten und Väter neu zu organisieren.

Es fehlt nicht an gutgemeinten Ratschlägen von allen Seiten, und natürlich bewirbt sich Bobby immer wieder auf passend erscheinende Stellenangebote. Aber weil das Geld immer knapper wird, muss Bobby schließlich bei seinem Schwager (...) als Hilfsarbeiter auf dem Bau mitarbeiten, auch wenn es ihm schwerfällt und ihm seine Management-Erfahrungen dort so gar nichts nützen. Und ganz allmählich scheinen er und seine Kollegen zu begreifen, dass es vielleicht noch wichtigere Dinge im Leben gibt, als die Jagd nach dem immer noch größeren Deal.

Quelle: Senator Film Verleih (Presseheft)

Filmzitate

Das "Tiger"-Motto:

Ich werde es packen. Wieso? Weil ich an mich glaube. Weil ich furchtlos bin. Und weil ich Leidenschaft habe. (Im Original: I will win. Why? Because I have faith, courage, enthusiasm.)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ohne Altersbeschränkung.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong language).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for language and brief nudity).

DVD-Kapitel

  1. Entlassen
  2. Den Schein wahren [9:59]
  3. Outplacement [18:00]
  4. Jobsuche [27:04]
  5. Jacks Angebot [37:19]
  6. Genes Entlassung [47:53]
  7. Auf dem Bau [58:33]
  8. Verstärkung [1:07:43]
  9. Phil ist am Ende [1:17:03]
  10. Anruf von Gene [1:27:36]
  11. Neuanfang [1:33:13]

Quelle: Senator Home Entertainment (EAN: 4013575593590)