Filmplakat

Gone (Bildnachweis: Splendid)© Splendid

DVD-Cover (2012)

Gone (Bildnachweis: Splendid)© Splendid

Gone

Stab und Besetzung

Originaltitel: Gone. Kinostart: 24.02.2012 (US), 22.03.2012 (DE), 20.04.2012 (UK). Verleih: Splendid Film (DE). Länge: 95 Min. (Presseheft) bzw. 95:06 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ab 16 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Heitor Dhalia. Drehbuch: Allison Burnett. Kamera: Michael Grady. Schnitt: John Axelrad. Szenenbild: Charisse Cardenas (Production Designer), Sarah Contant (Art Director), Teresa Visinare (Set Decorator). Kostümbild: Lindsay Ann McMay. Maskenbild: Michelle Vittone (Make-Up Department Head), Trish Almeida (Department Head Hair Stylist). Musik: David Buckley. Ton: Glenn Micallef (Sound Mixer), Avram D. Gold & Bryan O. Watkins (Supervising Sound Editors), Gregory H. Watkins & J. Stanley Johnston (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Kai Shelton (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: David Lingenfelser (Executive Visual Effects Supervisor, Furious FX) u.a.

Darsteller: Amanda Seyfried (Jill), Daniel Sunjata (Powers), Jennifer Carpenter (Sharon Ames), Sebastian Stan (Billy), Wes Bentley (Peter Hood), Nick Searcy (Mr. Miller), Socratis Otto (Jim), Emily Wickersham (Molly), Joel David Moore (Nick Massey), Katherine Moennig (Erica Lonsdale), Michael Paré (Lt. Ray Bozeman), Sam Upton (Officer McKay), Ted Rooney (Henry Massey), Erin Carufel (Officer Ash), Amy Lawhorn (Tanya Muslin) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: Magdalena Turba (Jill) u.a.

Inhalt

Inhalt (Presseheft):

In dem Suspense-Thriller GONE kommt Jill Parrish (...) von der Nachtschicht nach Hause und entdeckt, dass ihre Schwester Molly (...) entführt worden ist. Jill ist ein Jahr zuvor einem Serienmörder entkommen und glaubt nun, er habe es jetzt auf Molly abgesehen. Die Cops halten Jill für verrückt und weigern sich, den Polizeiapparat für die Suche einzusetzen. Weil Jill in ihrer Angst annehmen muss, dass Molly den Tagesanbruch nicht erleben wird, jagt sie den Killer auf eigene Faust, um seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen und ihre Schwester zu retten.

Quelle: Splendid Film (Presseheft) [PDF]

Klappentext (DVD-Cover):

Eines Nachts entdeckt Jill Parrish (...), dass ihre Schwester Molly entführt wurde. Jill, die ein Jahr zuvor selbst nur knapp einem brutalen Serienkiller entkommen konnte, ist fest davon überzeugt, dass es sich um den gleichen Täter handelt - doch die Polizei hält sie für geisteskrank. Aus Angst, Molly könnte in zwölf Stunden tot sein, macht sich Jill auf eine atemlose Jagd, die Existenz des geheimnisvollen Killers zu beweisen und das Leben ihrer Schwester zu retten. Für Jill beginnt ein Wettlauf mit der Zeit ...

Quelle: Splendid Film (EAN: 4013549026567)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 16 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong threat).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for violence and terror, some sexual material, brief language and drug references).

Filme, die Sie auch interessieren könnten