Filmplakat

A Most Wanted Man (Bildnachweis: Senator© Senator

DVD-Cover (2015)

A Most Wanted Man (Bildnachweis: Senator HE© Senator HE

A Most Wanted Man

Stab und Besetzung

Originaltitel: A Most Wanted Man. Festivals: 19.01.2014 (Sundance Film Festival). Kinostart: 25.07.2014 (US), 11.09.2014 (DE), 12.09.2014 (UK). Verleih: Senator Film Verleih (DE). Länge: 121:43 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 6 Jahren. FBW: besonders wertvoll.

Regie: Anton Corbijn. Drehbuch: Andrew Bovell, nach dem Roman von John Le Carré Kamera: Benoît Delhomme. Schnitt: Claire Simpson. Szenenbild: Sebastian Krawinkel (Production Designer), Sabine Engelberg (Art Director), Yesim Zolan (Set Decorator). Kostümbild: Nicole Fischnaller. Maskenbild: Sharon Martin (Make Up & Hair Designer). Musik: Herbert Grönemeyer. Ton: Gareth John (Sound Mixer), Frank Kruse (Supervising Sound Editor), Martin Steyer (Re-Recording Mixer). Spezialeffekte: Peter Wiemker (SFX Supervisor). Visuelle Effekte: Malte Sarnes (VIS FX Supervisor) u.a.

Darsteller: Philip Seymour Hoffman (Günther Bachmann), Rachel McAdams (Annabel Richter), Willem Dafoe (Tommy Brue), Grigory Dobrygin (Issa Karpov), Homayoun Ershadi (Abdullah), Nina Hoss (Irna Frey), Daniel Brühl (Maximilian), Herbert Grönemeyer (Michael Axelrod), Mehdi Dehbi (Jamal), Rainer Bock (Dieter Mohr), Vicky Krieps (Niki), Kostja Ullmann (Rasheed), Franz Hartwig (Karl), Martin Wuttke (The Admiral), Derya Alabora (Leyla Oktay), Tamer Yigit (Melik Oktay), Robin Wright (Martha Sullivan) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende], Bernhard Schütz (Otto Keller) u.a. Synchronsprecher: Oliver Stritzel (Günther Bachmann), Ranja Bonalana (Annabel Richter), Rainer Schöne (Tommy Brue) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt 2 (Presseheft):

Der rätselhafte Flüchtling Issa Karpov (...), halb Russe, halb Tschetschene, taucht von Folter gezeichnet in Hamburg auf. Er ist auf der Suche nach dem illegal erworbenen Vermögen seines verstorbenen russischen Vaters. Als er Kontakt zur islamischen Gemeinde aufnimmt, läuten sowohl beim deutschen als auch beim US-Geheimdienst die Alarmglocken. Nichts an diesem jungen Mann passt zusammen: Ist er Opfer, Täter, Betrüger oder ein extremistischer Fanatiker? Verwickelt in seine Geschichte werden die idealistische Anwältin Annabel Richter (...), der undurchsichtige Banker Thomas Brue (...) und der geniale Strippenzieher Günther Bachmann (...), Leiter einer halboffiziellen Spionageeinheit, der innerhalb der deutschen Nachrichtendienste seine eigenen Kämpfe führt. Außerdem behält die CIA-Agentin vor Ort Martha Sullivan (...) die Entwicklungen im Auge. Während die Uhr tickt und der explosive Höhepunkt immer näher rückt, wird Issa Karpov zum meistgesuchten Mann der Welt ...

Quelle: Senator Film Verleih (Presseheft) [PDF]

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 6 - Freigegeben ab 6 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: strong language).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for language).

FSK (Freigabebegründung):

Der Thriller erzählt vom Chef einer Abteilung des deutschen Geheimdienstes, der sich in Hamburg an die Fersen eines tschetschenischen Flüchtlings heftet, um durch ihn an ein islamistisches Terrornetzwerk heranzukommen. Der Film ist mit einigen typischen Elementen des Agenten-Genres erzählt, dabei jedoch meist ruhig und nachvollziehbar inszeniert. Obwohl in mehreren Szenen Gewalt gezeigt wird, ist diese stets zurückhaltend und ganz ohne grausame Darstellungen in Szene gesetzt. Da der Film eindeutig auf ein erwachsenes Publikum zugeschnitten ist, bieten sowohl die Figuren wie auch die dramatischen Elemente Kindern nur sehr wenige Anknüpfungspunkte. So fällt bereits 6-Jährigen die emotionale Distanzierung sehr leicht. Eine Ängstigung oder sonstige Überforderung ist daher bereits für diese Altergruppe nicht zu befürchten.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 27.02.15]

Webtipps

DVD-Kapitel

  1. Ankunft in Hamburg
  2. Kompetenzgerangel [10:45]
  3. Die Bank [20:40]
  4. Der Brief [30:15]
  5. Jamal [39:58]
  6. Karpov taucht unter [49:41]
  7. Entführung [59:05]
  8. Verrat? [1:09:39]
  9. "Unreines Geld" [1:18:56]
  10. Die Welt sicher machen [1:27:05]
  11. Die Transaktion [1:36:27]
  12. Zugriff [1:45:03]
  13. Abspann [1:50:41]

Quelle: Senator Home Entertainment (EAN: ...)