Filmplakat

Ant-Man (Bildnachweis: Walt Disney)© Walt Disney

DVD-Cover (2015)

Ant-Man (Bildnachweis: Walt Disney HE)© Walt Disney HE

Ant-Man

Stab und Besetzung

Originaltitel: Ant-Man. Kinostart: 17.07.2015 (UK, US), 23.07.2015 (DE). Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany (DE). Länge: 117:00 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: Peyton Reed. Drehbuch: Edgar Wright, Joe Cornish, Adam McKay & Paul Rudd, nach den Comics von Stan Lee, Larry Lieber und Jack Kirby. Kamera: Russell Carpenter. Schnitt: Dan Lebental & Colby Parker Jr. Szenenbild: Shepherd Frankel (Production Designer), David Lazan (Supervising Art Director), Austin Gorg, Jann K. Engel & G. Cameron Beasley (Art Directors), Leslie A. Pope (Set Decorator). Kostümbild: Sammy Sheldon Differ. Maskenbild: Janine Rath (Hair Department Head), Heba Thorisdottir (Make-up Department Head). Musik: Christophe Beck. Ton: Shannon Mills & Daniel Laurie (Supervising Sound Editors), Tom Johnson & Juan Peralta (Re-Recording Sound Mixers), Whit Norris (Sound Mixer), David Farmer & David C. Hughes (Sound Designers). Spezialeffekte: Daniel Sudick (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Jake Morrison (Visual Effects Supervisor) u.a.

Darsteller: Paul Rudd (Scott Lang / Ant-Man), Evangeline Lilly (Hope van Dyne), Corey Stoll (Darren Cross / Yellowjacket), Bobby Cannavale (Paxton), Michael Peña (Luis), Tip "T.I." Harris (Dave), Anthony Mackie (Sam Wilson / Falcon), Wood Harris (Gale), Judy Greer (Maggie Lang), Abby Ryder Fortson (Cassie Lang), David Dastmalchian (Kurt), Martin Donovan (Mitchell Carson), Hayley Atwell (Peggy Carter) und Michael Douglas (Dr. Hank Pym) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende], Hayley Lovitt (Janet van Dyne / The Wasp), Stan Lee (Bartender) u.a. Synchronsprecher: Markus Pfeiffer (Scott Lang / Ant-Man), Alexandra Wilcke (Hope van Dyne), Nicolas Böll (Darren Cross / Yellowjacket), Tobias Kluckert (Paxton), Nico Mamone (Luis), Volker Brandt (Dr. Hank Pym) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Trickbetrüger Scott Lang (...) besitzt die unglaubliche Fähigkeit, auf winzige Körpergröße zu schrumpfen und gleichzeitig seine Kräfte zu vervielfachen. Gemeinsam mit seinem Mentor Dr. Hank Pym (...) muss Lang das Geheimnis um Pyms einzigartigen Ant-Man-Anzug vor einer gefährlichen Bedrohung beschützen und mithilfe eines spektakulären Raubzugs die Zukunft der ganzen Welt entscheiden.

Quelle: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany (Presseheft)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 12 - Freigegeben ab 12 Jahren [Prüf-Nr. 152990/K].
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: moderate action violence, moderate bad language).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for sci-fi action violence).

FSK (Freigabebegründung):

Der Actionfilm nach einem Marvel-Comic erzählt vom Erfinder eines Anzugs, der Menschen verkleinert, ihnen aber übermenschliche Kräfte verleiht, von einem Superdieb, der zum Superhelden wird, und einem Bösewicht, der mit Unterstützung von Ameisen gestoppt werden muss. Der Film ist mit den genretypischen Mitteln und viel Action erzählt, wobei die Fiktionalität des Geschehens auch für junge Zuschauer jederzeit erkennbar ist. Die klare Unterscheidung von Gut und Böse und viele ruhige Passagen ermöglichen immer wieder die Distanzierung von der Dramatik. Während einzelne Actionszenen zwar jüngere Kinder überfordern können, sind bereits 12-Jährige aufgrund der zurückhaltenden Bebilderung von Gewalt in der Lage, sie innerhalb des fiktionalen Kontexts problemlos zu verarbeiten. Zudem sorgen der immer wieder entlastende Einsatz von Humor und das absehbare Happy End dafür, dass für diese Altersgruppe kein Risiko einer Beeinträchtigung besteht.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 30.07.15]

Webtipps