Filmplakat

Die Trauzeugen AG (Bildnachweis: Sony Pictures)© Sony Pictures

Die Trauzeugen AG

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Wedding Ringer. Kinostart: 16.01.2015 (US), 20.02.2015 (UK), 12.03.2015 (DE). Verleih: Sony Pictures Releasing (DE). Länge: 101:32 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: Jeremy Garelick. Drehbuch: Jeremy Garelick & Jay Lavender. Kamera: Bradford Lipson. Schnitt: Jeff Groth, Shelly Westerman & Byron Wong. Szenenbild: Chris Cornwell (Production Designer), Charlie Campbell (Art Director), Dena Roth (Set Decorator). Kostümbild: Genevieve Tyrrell. Maskenbild: Tegan Taylor (Makeup Department Head), Gary Tunnicliffe (Special Effects Makeup), Thomas Real (Hair Department Head). Musik: Christopher Lennertz. Ton: Jim Stuebe (Production Sound Mixer), Deb Adair & Chris Carpenter (Re-Recording Mixers), Sean McCormack & Erin Oakley (Supervising Sound Editors). Spezialeffekte: Ken Clark (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: Curt Miller (VFX Supervisor) u.a.

Darsteller: Kevin Hart (Jimmy Callahan / Bic), Josh Gad (Doug Harris), Affion Crockett (Reggie / Drysdale), Kaley Cuoco-Sweeting (Gretchen Palmer), Jorge Garcia (Lurch / Garvey), Dan Gill (Bronstein / Dickerson), Corey Holcomb (Otis / Alzado), Ken Howard (Ed Palmer), Colin Kane (Fitzgibbons / Plunkett), Cloris Leachman (Grandma Palmer), Jenifer Lewis (Doris Jenkins), Alan Ritchson (Kip / Carew), Mimi Rogers (Lois Palmer), Aaron Takahashi (Endo / Rambis), Olivia Thirlby (Alison Palmer), Whitney Cummings (Holly Munk), Ignacio Serricchio (Edmundo / Dirty Eddie Sanchez), Nicole Whelan (Nadia) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Doug Harris (...) ist ein liebenswerter [,] aber tollpatschiger Bräutigam mit einem Problem: Er hat keine Trauzeugen. Weniger als zwei Wochen vor der Hochzeit mit seiner Traumfrau (...) wendet er sich deshalb an Jimmy Callahan (...), den Chef der Trauzeugen AG, der gegen Geld schmeichelnde Trauzeugen für freundlose Männer besorgt. Der Schwindel führt zu einer urkomischen Hochzeit und einer unverhofften Freundschaft zwischen Doug und seinem falschen Trauzeugen Jimmy.

Quelle: Sony Pictures Home Entertainment (EAN: 4030521735705)

Filmzitate

You put the weed in the coconut and light that shit up.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 12 - Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: strong language, sex references, drug use).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for crude and sexual content, language throughout, some drug use and brief graphic nudity).

FSK (Freigabebegründung):

Komödie über einen Mann, der sich bezahlte "Freunde" engagiert, um seine Traumfrau zu beeindrucken; diese Freunde sorgen jedoch für allerlei Turbulenzen. Die Dialoge des Films sind zum Teil von einer sexualisierten Sprache geprägt; vereinzelt kommt es auch auf der Bildebene zu angedeuteten Derbheiten. Durch die deutliche Überzeichnung der Geschichte und der Figuren entfalten diese Dialoge und Szenen jedoch keine negative Wirkung auf Kinder ab 12 Jahren - sie sind für Zuschauer ab diesem Alter als Teil einer fast comichaft überspitzten Erzählung erkennbar, die nichts mit ihrer eigenen Lebensrealität gemein hat. Eine Beeinträchtigung oder Desorientierung kann daher ausgeschlossen werden.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 07.08.15]

Webtipps