Filmplakat

Fantastic Four (Bildnachweis: Constantin)© Constantin

DVD-Cover

Fantastic Four (Bildnachweis: Constantin)© Constantin

Fantastic Four

Stab und Besetzung

Originaltitel: Fantastic Four. Kinostart: 06.08.2015 (UK), 07.08.2015 (US), 14.08.2015 (DE). Verleih: Constantin Film Verleih (DE). Länge: 100:40 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: Josh Trank. Drehbuch: Jeremy Slater, Simon Kinberg & Josh Trank. Kamera: Matthew Jensen. Schnitt: Elliot Greenberg & Stephen Rivkin. Szenenbild: Chris Seagers (Production Designer), Thomas Frohling (Supervising Art Director), Miguel Lopez-Castillo, Tristan P. Bourne, Douglas Cumming & Clint Wallace (Art Directors), Victor J. Zolfo (Set Decorator). Kostümbild: George L. Little. Maskenbild: Francisco X. Perez (Make-Up Department Head), Kimberley Spiteri (Hair Department Head). Musik: Marco Beltrami & Philip Glass. Ton: Paul Ledford (Sound Mixer), Craig Henighan (Supervising Sound Editor & Designer), John A. Larsen (Supervising Sound Editor), Will Files, Paul Massey & Craig Henighan (Re-Recording Mixers), Wayne Lemmer, Warren Hendriks & Ai-Ling Lee (Sound Designers). Spezialeffekte: Garry Elmendorf (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: James E. Price (Visual Effects Supervisor) u.a.

Darsteller: Miles Teller (Reed Richards), Michael B. Jordan (Johnny Storm), Kate Mara (Sue Storm), Jamie Bell (Ben Grimm / The Thing), Toby Kebbell (Victor Von Doom / Dr. Doom), Reg E. Cathey (Dr. Franklin Storm), Tim Blake Nelson (Dr. Allen), Tim Heidecker (Mr. Richards) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a. Synchronsprecher: Roman Wolko (Reed Richards), Nico Sablik (Johnny Storm), Manja Doering (Sue Storm), Nicolas Artajo (Ben Grimm / The Thing), Tobias Nath (Victor Von Doom / Dr. Doom), Jan Spitzer (Dr. Franklin Storm), Frank Röth (Dr. Allen) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

FANTASTIC FOUR erzählt die Geschichte von vier jungen Außenseitern, die in ein gefährliches Paralleluniversum reisen. Die neue und ungewohnte Umgebung hat immense Auswirkungen auf die physische Konstitution des Teams. Ihr Leben wird unwiderruflich auf den Kopf gestellt und die vier müssen nicht nur lernen[,] mit ihren neuen Fähigkeiten umzugehen, sondern auch Seite an Seite zu kämpfen, um die Welt vor [sic!] einem mächtigen Feind zu verteidigen ...

Quelle: Constantin Film (EAN: 4011976891161)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 12 - Freigegeben ab 12 Jahren [Prüf-Nr. 153391/K].
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: moderate violence, brief bloody moments).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for sci-fi action violence, and language).

FSK (Freigabebegründung):

Superhelden-Film über vier jugendliche Forscher, die durch einen Selbstversuch unterschiedliche Superkräfte bekommen und gegen einen mächtigen Schurken antreten müssen. Der Film ist über weite Strecken eher ruhig angelegt; erst im letzten Drittel häufen sich die Action- und Kampfszenen. Dabei arbeitet er mit einem für Kinder ab 12 Jahren leicht verständlichen Gut-Böse-Schema und ist auf Grund zahlreicher fantastischer Elemente eindeutig als Fiktion erkennbar. Ab 12-Jährige haben auf Grund ihrer Entwicklung kein Problem, sich von der fiktiven Comicwelt des Films zu distanzieren. Vereinzelt kommt es zu körperlicher Gewalt, die aber nie selbstzweckhaft inszeniert ist. Zugleich gibt die Betonung von Werten wie Freundschaft und Solidarität ab 12-Jährigen eine ausreichende emotionale Orientierung. Eine negative Beeinträchtigung kann daher ausgeschlossen werden.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 22.12.15]

Webtipps