Filmplakat

Für immer Adaline (Bildnachweis: Universum)© Universum

DVD-Cover (2015)

Für immer Adaline (Bildnachweis: Universum)© Universum

Für immer Adaline

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Age of Adaline. Kinostart: 24.04.2015 (US), 08.05.2015 (UK), 09.07.2015 (DE). Verleih: Universum Film (DE). Länge: 113:26 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 6 Jahren. FBW: -

Regie: Lee Toland Krieger. Drehbuch: J. Mills Goodloe & Salvador Paskowitz. Kamera: David Lanzenberg. Schnitt: Melissa Kent. Szenenbild: Claude Paré (Production Designer), Martina Javorova (Art Director), Shannon Gottlieb (Set Decorator). Kostümbild: Angus Strathie. Maskenbild: Monica Huppert (Department Head Make-Up), Anne Carroll (Hair Department Head Hair Stylist). Musik: Rob Simonsen. Ton: Mark Noda (Sound Mixer), Christopher S. Aud (Sound Designer / Supervising Sound Editor), Michael Babcock & Christopher S. Aud (Sound Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Paul Benjamin (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: James McQuaide (VFX Supervisor) u.a.

Darsteller: Blake Lively (Adaline Bowman), Michiel Huisman (Ellis Jones), Kathy Baker (Kathy Jones), Amanda Crew (Kikki Jones), Harrison Ford (William Jones) und Ellen Burstyn (Flemming) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende], Hugh Ross (Narrator) u.a. Synchronsprecher: Kaya Marie Möller (Adaline Bowman), Till Endemann (Ellis Jones), Karin Buchholz (Kathy Jones), Rubina Nath (Kikki Jones), Wolfgang Pampel (William Jones), Kornelia Boje (Flemming) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Die Welt hat sich in den letzten hundert Jahren verändert - nicht aber Adaline Bowman. Es ist 1935 und Adaline 29 Jahre alt, als ihr Leben eine schicksalhafte Wendung erfährt. In einer stürmischen Nacht gerät Adaline in einen Unfall und fortan gelten für sie die Regeln der Zeit nicht mehr. Adaline hört auf zu altern. Was wie ein Traum klingt, bedeutet für Adaline ein einsames und zurückgezogenes Leben. Fast alle Menschen, denen sie im Laufe der folgenden acht langen Jahrzehnte nahekommt, muss sie irgendwann schweren Herzens verlassen, um ihr Geheimnis zu wahren - bis auf ihre Tochter Flemming. Doch eines Tages begegnet sie dem charismatischen Ellis Jones. Hals über Kopf verliebt er sich in die geheimnisvolle Adaline und gibt auch nicht auf, als sie sich von ihm zurückzieht. Ihre strikten Vorsätze geraten ins Wanken: Kann sie diesmal der großen Liebe eine Chance geben und sich Ellis anvertrauen?

Quelle: Universum Film (EAN: 0888750972897)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 6 - Freigegeben ab 6 Jahren [Prüf-Nr. 151827/K].
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: infrequent moderate sex references).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for a suggestive comment).

FSK (Freigabebegründung):

Drama über eine junge Frau, die nach einem ungewöhnlichen Unfall nicht mehr altert. Sie richtet ihr Leben auf diesen Umstand ein - bis sie sich verliebt und ihr Geheimnis für einige Komplikationen sorgt. Der Film erzählt seine romantische Geschichte ruhig und schon für ein sehr junges Publikum gut nachvollziehbar. Lediglich einzelne dramatische Szenen können Kinder im Vorschulalter überfordern, doch da diese ohne drastische Bilder auskommen, sind bereits 6jährige in der Lage, diese in den Kontext einzuordnen und zu verstehen. Zwar richtet sich der Film an ein erwachseneres Publikum, doch schon Kindern im Schulalter bieten sich durch die ruhige und erklärende Gestaltung ausreichend Entlastungsmomente, sodass sie den Film ohne Beeinträchtigung verarbeiten können.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 09.12.15]

Webtipps