MMK-Filmtipps

Angel Heart (Bildnachweis: Kinowelt HE)© Kinowelt HE

Devil (Bildnachweis: Universal)© Universal

Rosemaries Baby (Bildnachweis: Paramount HE)© Paramount HE

Teufel im Film

"Der größte Trick, den der Teufel je gebracht hat, war, die Welt glauben zu lassen , es gäbe ihn gar nicht." (Im Original: The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he didn't exist.) [Die üblichen Verdächtigen]

Filme (Auswahl)

Exorzismus (Dämonen etc.):

Literaturhinweise

  • KROLL, Thomas (2007). Böse Typen in vielerlei Gestalt. Teuflische Figuren im Film. In: Bohrmann, Thomas; Veith, Werner & Zöller, Stephan (Hg.). Handbuch Theologie und populärer Film. Bd. 1. Paderborn u.a.: Ferdinand Schöningh, S. 157-172. [DNB]
  • MERTIN, Andreas (2000). Das Böse: Ein altes, stets neues Problem - filmisch betrachtet. In: Kirsner, Inge & Wermke, Michael (Hg). Religion im Kino. Religionspädagogisches Arbeiten mit Filmen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 151-161. [DNB]
  • NIEMANN, Ulrich (2006). Das Böse und die Psychiatrie. Zur Diskussion über Besessenheit und Exorzismus. Herder Korrespondenz, 60, H. 3/2006, 119-123.
  • MÖRCHEN, Roland (2001). Des Pudels Kern. Der Teufel tobt und trollt sich im Kino. film-dienst, 54, H. 4/2001, 10-13.
  • SEEßLEN, Georg (2006). Im Auftrag des Teufel. Verschwörungsfantasien und Okkultismus im populären Kino. epd Film, 23, H. 5./2006.